Was ist Nötigung im Straßenverkehr ?
Generell handelt es sich um eine Nötigung im Straßenverkehr, wenn ein Verkehrsteilnehmer einen anderen mit Gewalt oder durch Drohung zu etwas zwingt, was der andere nicht will und was auch der Verkehrssituation nicht angemessen ist.

Beispiele:


Weitere Urteile zum Thema Nötigung:


Impressum © Rechtsanwalt Lars Kasulke E-Mail an den Autor Thema drucken